Der (Wahl-)Kampf um die Plakate

Der (Wahl-)Kampf um die Plakate

In diesem Jahr sind sehr viele Plakate aufgehängt worden. Kaum ein Kandelaber, der nicht mit mindestens zwei Kandidierenden bestückt wurde. Das führte bis hin dazu, dass sich die Leute um die Plakat-Standorte stritten. Hierzu habe ich einen kleinen Artikel für das Wochenblatt geschrieben. Ein Hoch auf einen fairen Wahlkampf!